Kategorien

Kundenmeinungen

Ich bin bestens zufrieden - rundum! Kompetente, freundliche Beratung, schnelle unprobelatische Lieferung und der Artikel entsprach genau der Beschreibung. Danke und ich empfehle Sie gern weiter.
Martina Berger
Privatkundin
München
Newsletter
Anmelden und keine
Produktneuheit mehr verpassen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen – feel-well-shop.de

AGB_80702221_XS_Fotolia

§1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen, die Privatpersonen über den Online-Shop "Vital Sein Medizintechnik – feel-well-shop.de" abgeben. feel-well-shop.de ist ein Internet-Shop der Fa. Vital Sein Medizintechnik.

§2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Vital Sein Medizintechnik - feel-well-shop.de
Inh.: Gert Lutsch
Obergasse 3a
87666 Pforzen
Telefon: +49 (0)8346 / 17 15 100
Fax: +49 (0)8346 / 98 28 81
Mail: info@feel-well-shop.de

§3. Angebot/Vertragsabschluss/Preise

Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit dem Anklicken des Buttons "> Bestellen <" oder auch "> Kaufen <" oder eines (zusammengesetzten) Begriffs mit einem wortverwandten Inhalt geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt in haushaltsüblichen Mengen für den privaten Gebrauch.

Die in Katalogen und Listen genannten Preise haben Gültigkeit bis zum Erscheinen der Neuauflage des Kataloges. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Werktagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar. Die Annahme erfolgt wenn der Auftrag bestätigt wurde oder auch durch die Warenanlieferung. Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfest-legung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

Wir liefern unter der Voraussetzung „solange der Vorrat reicht“. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
Geringfügige Abweichungen bei den angebotenen Artikeln betreffend der Größe, Gewicht, Farbe, Menge, Struktur sowie sonstigen Qualitätstoleranzen behalten wir uns insofern vor, wie sie handelsüblich und zumutbar sind.

 

§3.1. Lieferung und Versandkosten

Geliefert wird nur in Länder, die in unserer Versandkostenliste aufgeführt sind. Bei Lieferungen außerhalb Deutschland oder der EU bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen um diesbezügliche Details zu besprechen. Alle für den Versand anfallende Kosten werden zu Originalpreisen unserer Logistikpartner ohne Aufschläge von uns berechnet. Sollten für eventuell anfallende Leistungen Gebühren dazukommen (z.B. Zollgebühren, Gebühren für Zwischen-lagerungen weil nicht angeliefert werden kann) informieren wir sie zeitnah. Bei Onlinebestellungen werden die Frachtkosten ausgewiesen bzw. sie sind über einen Link erreichbar.

§4. Lieferung

Geliefert wird nur in Länder, die in unserer Versandkostenliste aufgeführt sind. Bei Lieferungen außerhalb Deutschland oder der EU bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen um diesbezügliche Details zu besprechen. Alle für den Versand anfallende Kosten werden zu Originalpreisen unserer Logistikpartner ohne Aufschläge von uns berechnet. Sollten für eventuell anfallende Leistungen Gebühren dazukommen (z.B. Zollgebühren, Gebühren für Zwischen-lagerungen weil nicht angeliefert werden kann) informieren wir sie zeitnah. Bei Onlinebestellungen werden die Frachtkosten ausgewiesen bzw. sie sind über einen Link erreichbar.

§5. Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen – hierzu zählen auch Transportschäden - bitten wir Sie uns diese Mängel möglichst umgehend mitzuteilen. Ein Versäumnis dieser Mängelrüge hat jedoch für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mängelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nach-besserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.
Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.

 §6. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten (Änderungen vorbehalten in Deutschland, Österreich und Schweiz):

- Vorkasse mit 3% Skonto
- Rechnung(*)
- PayPal
- Sofortüberweisung
- Visa Card
- Master Card
- American Express
(*) nur bei Bestandskunden; d.h. Kunden die mindestens 3 Käufe getätigt haben.

Wir behalten uns vor, die Lieferung, insbesondere bei Neukunden, nach entsprechender Information des Kunden per Nachnahme oder Vorauskasse vorzunehmen. Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basis-zinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zu-stimmung nicht gestattet.

§7. Datenschutz

Soweit nach dem Datenschutz zulässig und es für einen reibungslosen Geschäftsablauf notwendig ist, werden Ihre Daten von uns gespeichert und verarbeitet. Adressdaten können von uns auch, sofern Sie nicht formlos widersprochen haben, zu Werbezwecken genutzt werden. Zum Zwecke der Kredit- und Bonitätsprüfung pflegen wir einen Datenaustausch mit verbundenen Unternehmen und Auskunfteien.

§8. Altbatterie Entsorgung und Erläuterung des Gefahrensymbols

Im Lieferumfang zahlreicher Geräte befinden sich Batterien und/oder Akkus. Auch in den Geräten selbst können Akkus und/oder Batterien verbaut sein. Als Händler dieser Batterien sind wir gemäß der „Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren“ (BattV) daher verpflichtet, unsere Kunden über das Folgende zu informieren: Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gelangen. Als Endverbraucher sind Sie deswegen zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Batterien können nach dem Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe, wie beispielsweise an kommunalen Sammelstellen, kostenfrei zurückgeben werden. Natürlich können Sie Batterien auch postalisch an uns zurücksenden. Schadstoff enthaltene Batterien oder Akkus sind mit einem Symbol gekennzeichnet. Es entspricht einer durchgekreuzten Mülltonne. Nahe diesem Symbol ist die chemische Bezeichnung des Schadstoffes zu finden. Hierbei stehen die Abkürzungen für: „Cd" = Cadmium, „Pb" = Blei, „Hg" = Quecksilber. Diese Hinweise sind zusätzlich in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers zu finden.

§9. Sonstige Geschäftsbedingungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt und der Vertrag bleibt wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Gerichtsstand ist Kaufbeuren, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

§10. Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

§11. Allgemeines

Es gilt deutsches Recht.

Hinweis:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr

Zuletzt angesehen